Sie sind hier: Startseite

siemauer-net

Neuigkeiten aus Untersiemau + Umgebung

Sonnenaufgang
Sonnenaufgang Foto: Heinz Stammberger

* Untersiemau----------Nachrichten aus Untersiemau 2019 und Mitteilungen des Bürgermeister 2018 +19+20
*--------Gemeinde Untersiemau will eine Senioren Wohnanlage bauen, Bauträger Seni Vita------
*--------Ich bedauere sehr, dass in diesem Jahr alle Dorf- und Vereinsfeste, aber auch alle gemeindlichen Veranstaltungen abgesagt werden müssen-------
Corona-News in der Gemeinde Untersiemau
Wie hinreichend bekannt, wurden aufgrund wieder stark gestiegener Infektionszahlen in der gesamten Bundesrepublik
für den Zeitraum vom 02.11 bis einschI. 30.11.2020 wieder massivere Maßnahmen durch entsprechende
Bund-Länder-Beschlüsse festgelegt.
Hauptziel ist es hierbei, die Kontakte in allen nicht wirklich notwendigen Bereichen zu reduzieren.
Wie diese Vorgaben konkret im Gemeindegebiet umgesetzt werden, ist zum Stand 02.11.2020,12.00 Uhr
-----------nachfolgend im Telegrammstil zusammengefasst: -------------


Untersiemau-Nachrichten,Amtsblatt,sonstiges 2020,

Eigener Garten

Rettet die Artenvielfalt

Fasanenhahn- und Henne in der Schernecker St
Fasanenhahn- und Henne in der Schernecker St Foto: Heinz Stammberger

---------------Turteltaube- Vogel des Jahres 2020--------
---Agrarwende anpacken, Klima schützen!
2020 stehen wichtige Entscheidungen für die Landwirtschaft und für das Klima an
----------Agrarwende anpacken, Klima schützen!2020 stehen wichtige Entscheidungen für die Landwirtschaft und für das Klima an-------------
*---Milde Winter
Auswirkungen auf Pflanzen, Tiere und Co.
In den letzten Jahren war der deutsche Winter eher mild, lange anhaltenden Frost und Schnee gab es kaum. Einmalige Wetterumschwünge beeinträchtigen die Natur langfristig nicht, die Folgen des Klimawandels schon. Was passiert mit Tieren und Pflanzen, wenn das Wetter im Winter außergewöhnlich mild ist?------
weitere Hinweise im Netz finden Sie hier----------
*---------
-Robinie ist „Baum des Jahres 2020“--------------------

Natur und Umwelt

Bamberger Rosengarten
Bamberger Rosengarten Foto: Heinz Stammberger

Maulwürfe
Wenn sich im Frühjahr kleine Erdhügel auf Rasen oder Wiese türmen, ist ein unter Gärtnern und Landwirten nicht sehr beliebte Buddler am Werk. Doch wie bereits Gärtner Knoll in Wilhelm Busch erkennen musste, ist es gar nicht so einfach, dem kleinen, durchaus hübschen und zudem recht cleveren, nützlichen Erdbewohner zu Leibe zu rücken. Und das ist auch gut so.-------------weiterlesen--------------
Tagesausflug
-----------------Einen Tagesausflug zum Bamberger Rosengarten lohnt sich bestimmt ------------

anno-dazumal-Sagen + Geschichten

Repro: Heinz Stammberger
Repro: Heinz Stammberger

Anno dazumal 1988-Sagen+Geschichten--Nachrichten 1990-
*----Fernmeldegruppe Itzgrund -Meschenbacher Feuerwehr-Umweltkreis Untersiemau-
-weiterlesen-------
*------Keine schädlichen Rückstände bei der Nutzung der Sonnenenergie--
weiterlesen-----
*---Brotella ist mehr als ein Präparat. Bortella ist ein Kulturbegriff, insoweit es den Darmfaktor erhebt als ......Kulturfortschritt..Dies ist alles in einem uralten
Brotella Kochbuch zu lesen..
*---Buchenrod soll die Schönheitskönigin unter den Gemeinden werden---------
---weiterlesen----------
*---
- Rosenmontag im Saale Murmann-"ka Sünd"-/- Freizeit in der Gemeinde erweitert- /-Spielparadies für Stöppacher Kinder/- Neun Kilo Flurbücher dem Staatsarchiv übergeben-/Stöppach Richard Schramm Platz-1988--/ In der St.-Salvator-Kirche in Untersiemau fanden sich die Konfirmanden der Jahrgänge 1923./1928,1938 und 1963 -/-kamen sie nach Stöppach und fielen gewaltsam in das Haus des Zimmermanns Klaus Wenkheimamen // -Das Patrimonialgericht in Untersiemau hatte den wunden Wegelagerer,in Meschenbach , statt ihn erst zu heilen , lieber gleich gehenk/ -kroch aus dem Wasser eine große, dicke Kröte/-war der Wagnersjörg dem schrecklichen Feuertode entkommen/-ihr kleines neugeborenes Kindlein getötet/// //---------

Leserbeitrag

Leserbeitrag:- im FT-Ein Leidensweg mit vielen Irrwegen war meine Krankheit, die mich am 2. Januar 2019, in die REGIOMED Kliniken Coburg führte. Beschwerden im Brustbereich Pulsfrequenz zwischen 110 und 126 führte mich zum Hausarzt...oder lesen sie meinen " Beschwerdebrief" ---------
-- ------------Demnach wird der Jahresverlust bei 22 Mio. € liegen. Die Wirtschaftsprüfer verwiesen in diesem Zusammenhang auf den Wirtschaftsplan 2018, der einen Gewinn in Höhe von 5 Mio. € auswies. Der Plan wurde um über 27 Mio. € verfehlt. ------------------
-