Amtsblatt 21

Untersiemau Amtsblatt 21

Corona-News in der Gemeinde Untersiemau
Wie hinreichend bekannt, wurden aufgrund wieder stark gestiegener Infektionszahlen in der gesamten Bundesrepublik
für den Zeitraum vom 02.11 bis einschI. 30.11.2020 wieder massivere Maßnahmen durch entsprechende
Bund-Länder-Beschlüsse festgelegt.
Hauptziel ist es hierbei, die Kontakte in allen nicht wirklich notwendigen Bereichen zu reduzieren.
Wie diese Vorgaben konkret im Gemeindegebiet umgesetzt werden, ist zum Stand 02.11.2020,12.00 Uhr
nachfolgend im Telegrammstil zusammengefasst:

Corona Hinweise

Corona-News in der Gemeinde Untersiemau
Corona-News in der Gemeinde Untersiemau Quelle Amtsblatt UNtersiemau 21

Untersiemauer Amtsblatt 21

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
nun ist es also soweit, der November ist da und mit dem November beginnt auch wieder die ruhige Zeit.
Die Bäume verlieren ihr Laub, die Tage werden kürzer und die nebelige, oft nasskalte Witterung drängt
uns immer öfter, unsere Zeit lieber zu Hause in den warmen Stuben zu verbringen.
Die stillen Feiertage: Allerheiligen-Allerseelen, Buß- und Bettag, Volkstrauertag und am letzten Sonntag im November der in
Totensonntag weisen uns auf die Vergänglichkeit hin und mahnen uns, bei allerlei hektischen Treibens, auch einmal Inne zu
halten, sich zu besinnen. November - Zeit der Stille, Zeit des Innehaltens!
Diese Aussage bekommt in diesem CORONA-Jahr 2020 eine ganz neue Bedeutung!
Auch in unserer Gemeinde dachten sicherlich viele, dass das Schlimmste der Corona-Pandemie bereits überstanden ist und
wir ganz schnell wieder zum unbeschwerten Leben zurückkehren können. Doch jetzt sind wir alle gefordert, die Kontakte zu
anderen Personen noch drastischer einzuschränken. Die Zahlen steigen weiter und es wird wieder deutlich stiller im Leben.
In der großen Hoffnung, die Kurve der CORNOA-Neuinfektionen brechen zu können, gehen wir also jetzt im November in
einen "Teil-Lock Down"!
Sämtliche Veranstaltungen, Versammlungen, Treffen, Feiern, Partys (sowohl in der Öffentlichkeit, als auch in Wohnungen und
privaten Einrichtungen) und der Kontakt zu Personen außerhalb des eigenen Hausstandes (max. 2 Hausstände mit höchs­
tens 10 Personen) werden drastisch eingeschränkt. Wegen der besorgniserregenden Zahlen an Corona-Neuinfektionen im ganzen Land tritt in Bayern - wie im gesamten Bundesgebiet - für die nächsten vier Wochen deutliche Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Kraft. Welche Auswirkungen dieser erneute (Teil-) Lockdown auf die verschiedenen Bereiche in unserer Gemeinde Untersiemau
hat, sehen Sie auf der Titelseite dieses Amtsblattes. Aber im Gegensatz zu den strikten Ausgangssperren zu Beginn der Pandemie im März, bleiben vorerst die Schulen, Mittagsbetreuung und Kinderhäuser, sowie Dienstleistung- und Einzelhandelsgeschäfte geöffnet. Schwer trifft es allerdings wieder manche Freiberufler und die Gastronomiebetriebe in unserer Gemeinde, bitte unterstützen Sie soweit möglich trotzdem deren Angebote, z.B. mit "Speisen zum Abholen".
Sicherlich führen diese verschärften CORONA-Regelungen in einigen Fällen auch zu Ungerechtigkeiten und Unverständnis,
aber um die Infektionslage bis zu den Adventstagen hoffentlich wieder in den Griff zu bekommen, bitte ich, sich strikt an die
Kontaktbeschränkungen zu halten und die Abstands- und Hygieneregeln zu befolgen.
" Wie hell das Licht im Dezember strahlen wird?
Das hängt nun von jedem Einzelnen ab!"
(Zitat: Markus Söder, Bayerischer Ministerpräsident)

Wichtiger Hinweis -+ Bürgerversammlungen abgesagt!
Aufgrund der Versammlungsverbote müssen leider auch die im letzten Amtsblatt angekündigten Bürgerversammlungen ent­
fallen. Ebenso hatten wir vorgesehen, auch in diesem Jahr die Gedenkfeiern zum Volkstrauertag abzuhalten, aber auch diese Mahnungen zum Gedenken der Opfer von Krieg, Flucht und Gewalt in der Welt müssen entfallen. Wir werden in aller Stille Kränze
an den Ehrenmählern ablegen. Bürgermeister Rolf Rosenbauer.

Konfirmation Usie-2020

Quelle: Amtsblatt Untersiemau
Quelle: Amtsblatt Untersiemau

Amtsblatt-Sch-Konfirmation 2020

Quelle: Amtsblatt Untersiemau
Quelle: Amtsblatt Untersiemau