Baumschule Horstmann/Pflanzenschutz

BR Radeltour 2019

BR Radltour Start in Bad Staffelstein

BR-Radltour 2019 (7 Etappen)
Tagsüber radeln – abends feiern: Das ist das Motto der BR-Radltour, die 2019 bereits zum 30. Mal durch den Freistaat rollt. Los geht es mit einem Rundkurs am Sonntag, 28. Juli, in Bad Staffelstein. Am Samstag, 3. August, endet die traditionelle Tour für Freizeit-Radlerinnen und -Radler in Bad Füssing, ebenfalls nach einem Rundkurs.
Eingeteilt auf sieben Etappentage, führt die insgesamt zirka 550 Kilometer lange Strecke durch vier bayerische Regierungsbezirke: Oberfranken, Mittelfranken, Oberpfalz, Niederbayern.
Nach dem Rundkurs in Bad Staffelstein, geht es weiter nach Hollfeld (Ankunft am 29. Juli), Lauf an der Pegnitz (30. Juli), Schwandorf (31. Juli), Deggendorf (1. August) und Bad Füssing (2./3. August).
Die Bayerische Vermessungsverwaltung (BVV) ist wieder mit dabei und unterstützte die Radler u.a. mit der BR-Radltour-App und dem bewährten Live-Tracking im BayernAtlas. Außerdem werden die Radler wieder an den Übernachtungsstätten, den Mittagsorten sowie Abendveranstaltungsorten von den kostenfreien mobilen BayernWLAN Hotspots profitieren, die die BVV zur Verfügung stellen wird.

Radltour durch Untersiemau

BR Radeln 2019

BR Radeltour 2019 Bad Staffelstein

BR-in Coburg

BR Radeltour-2. Tag-