Baumschule Horstmann/Pflanzenschutz

Laichgewässer für Amphibiem

Streuobstlehrpfad Untersiemau

Auf dem gemeindlichen Grundstück an der Pfaffenleite wurde in Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Untersiemau, der Teilnehmergemeinschaft Untersiemau, dem Bienenbündnis Untersiemau und dem Bund Naturschutz ein naturnahes Laichgewässer, insbesondere für Amphibien, angelegt.
Das neu geschaffene Gewässer, im Anschluss an die Veitshöchheimer Bienenweide, soll sich mittels Drainagen und Grundwasser nach und nach füllen und von der Natur zurückerobert werden.
Durch einen etwas höher angelegten Weg lassen sich die darin entwickelten Populationen dann sehr gut beobachten.
Insbesondere für Familien mit Kinder ist es bestimmt lohnenswert, das Gewässer ab und an zu besuchen und naturnahe Einblicke in das Leben von hoffentlich bald heimischen Schwanz- und Froschlurchen zu erhalten.

Laichgewässer